Co-Living Pflanzen und Haustiere

Co-Living Pflanzen und Haustiere

Von Versailles Plants

Co-Living Pflanzen und Haustiere

Bist du ein Haustierbesitzer und möchtest dein Zuhause mit einer natürlichen Dekoration bereichern?                                                      Während Zimmerpflanzen die Fähigkeit haben, einen Raum üppig und farbenfroh zu gestalten, können viele Arten giftig für Haustiere sein, die vielleicht beschließen, dass dieses attraktive grüne Blatt lecker ist.

Haustiere, egal ob Hund, Katze oder eine andere Art von Tier, werden zu einem Teil unserer Familie. Das Letzte, was wir wollen, ist, dass unser Haustier krank wird, besonders wenn wir es von vornherein hätten verhindern können. Obwohl wir sowohl Pflanzen als auch Haustiere lieben, sind viele Zimmerpflanzen giftig für Tiere. Wenn sie giftige Pflanzen fressen oder kauen, kann das zu gesundheitlichen Problemen führen. Das Letzte, was wir wollen, ist, dass unser Haustier krank wird, vor allem, wenn wir es von vornherein hätten verhindern können.
Wenn dein pelziger Mitbewohner dazu neigt, Dinge zu zerkauen, oder wenn du einfach auf Nummer sicher gehen willst, bedeutet das nicht, dass du darauf verzichten musst, Pflanzen in dein Zuhause zu bringen. Zum Glück gibt es eine Reihe von Pflanzen, die dein Zuhause verschönern können, ohne eine Bedrohung für dein Haustier zu sein.

Diese Top 5 Empfehlungen sind ein Teil unserer haustierfreundlichen Pflanzenkollektion und sind die beste Lösung, um dein Zuhause zu dekorieren und gleichzeitig dieses Zusammenleben zu ermöglichen.

 

                                     1. Dixie - Beaucarnea

                                     

Dixie hat einen dicken braunen Stamm und zerzauste, krause, dunkelgrüne Blätter, die ihm ein ganz eigenes Aussehen verleihen. Obwohl er wie eine aussieht, ist er weder eine Palme noch ein Baum, sondern eigentlich eine Sukkulente und ein Mitglied der Agavenfamilie.
Dixie ist dafür bekannt, dass er eine sehr pflegeleichte Pflanze ist - er benötigt nur ein Minimum an Aufmerksamkeit und kann lange Zeiträume ohne Wasser überleben. Kombiniere das mit der Tatsache, dass er auch für Haustiere sicher ist, und es ist leicht zu verstehen, warum diese Pflanze heutzutage eine der beliebtesten Zimmerpflanzen ist.

                                       2. Trio - Calathea Triostar

                                                                           

Trio ist eine stilvolle Schönheit aus Südamerika. Sie hat extra einzigartiges Laub in rosa-grün und weiß, was sie attraktiv für neugierige Tiere in deinem Haus macht. Dies ist keine Pflanze für Anfänger. Trios Pflege kann mit Freude und Herzklopfen verbunden sein, aber die Mühe lohnt sich. Glücklicherweise ist die Calathea Triostar, wie andere Calatheas auch, sicher und sollte bei Verzehr keine Schäden bei Tieren verursachen.

                                       3. Oli - Olivenbaum

                                       

Einen Baum im Haus zu pflanzen, könnte sich als eine deiner besten Entscheidungen für die Inneneinrichtung herausstellen. In der richtigen Umgebung können diese majestätischen Sträucher extrem pflegeleicht sein - denk einfach an die trockenen Regionen, die sie von Natur aus ihr Zuhause nennen, wenn du ein paar Ideen haben möchtest. Gib Oli viel Sonne, und er wird glücklich sein. Dieser Baum ist eine lustige und ziemlich einfache Pflanze, um deine hellsten Fenster zu verschönern. Oli hat einen modernen Look und passt daher in viele verschiedene Umgebungen. Genauso wie wir als Menschen seine Früchte essen, ist er für Tiere sicher und wird einem Haustier, das seine Blätter kaut, keinen Schaden zufügen.

                                       4. Kenny - Kentia Palme

                                        

Die Kentia Palme ist eine der beliebtesten Zimmerpalmen der Welt. Er ist auf den Inseln des Südpazifiks beheimatet und genau dieses Gefühl wird er auch in dein Zuhause bringen. Kenny kann etwas Vernachlässigung tolerieren und an einem schattigeren Ort leben, was ihn zu einer pflegeleichten und problemlosen Palme macht, die jedem Zuhause, in dem er steht, üppiges, belaubtes, tropisches Laub und ein exotisches Element verleiht.

                                       5. Dalia - Calathea Medaillon

                                       

Dalia ist eine wirklich einzigartige tropische Pflanze, die aus Südamerika stammt.  Sie ist sehr beliebt wegen ihrer großen, medaillonartigen Blätter, die auf der Oberseite in einem satten Grün und auf der Unterseite in einem tiefen Lila gehalten sind.  Aber sie ist nicht nur wegen ihres Aussehens beliebt, sondern auch wegen ihrer Bewegung: Ihre Blätter heben und senken sich im Laufe des Tages als Reaktion auf das Licht, das sie erhalten, sodass sich ihre Form und ihr Aussehen ständig verändern. Diese super attraktive Pflanze macht auch die Haustiere in unseren Häusern neugierig, ist aber zum Glück völlig ungefährlich für Haustiere zum Spielen.