Die mysteriöse, kriechende kleine Schweizer-Käse-Rebe ist Teil der in Mittel- und Südamerika bekannten Monstera-Familie. Laura liebt es, ihre länglichen Blätter in Deinem ganzen Haus verweilen zu lassen, und Du wirst ihre Anwesenheit mit den dunkelgrünen Farben besonders vor einer helleren Wand genießen.

Im Allgemeinen ist sie klein und passt dadurch perfekt in Deine Regale oder in hängende Körbe. Du wirst es genießen die zarte, entschlossene Laura zu beobachten, die sich zu einem Teil Deines Zuhauses macht. Ihre Reben und Blätter werden sich um Deine Wände und Regale schlängeln und setzen damit zarte, spitzenartige Details.

Laura - Duo Monstera adansonii

Einzelpreis pro

Laura - Duo Monstera adansonii

€37,00

Topf:
12cm
Höhe:
25cm
Sonne:
Halb-Vollschatten


Wasser:
Medium



Tierfreundlich:
Nein



Die mysteriöse, kriechende kleine Schweizer-Käse-Rebe ist Teil der in Mittel- und Südamerika bekannten Monstera-Familie. Laura liebt es, ihre länglichen Blätter in Deinem ganzen Haus verweilen zu lassen, und Du wirst ihre Anwesenheit mit den dunkelgrünen Farben besonders vor einer helleren Wand genießen.

Im Allgemeinen ist sie klein und passt dadurch perfekt in Deine Regale oder in hängende Körbe. Du wirst es genießen die zarte, entschlossene Laura zu beobachten, die sich zu einem Teil Deines Zuhauses macht. Ihre Reben und Blätter werden sich um Deine Wände und Regale schlängeln und setzen damit zarte, spitzenartige Details.

Lieferung

Innerhalb von 5-7 Werktagen

Unsere Garantie

30 Tage Pflanzengarantie

Pflanzensupport

Chat mit uns für Pflegetipps und Support

Pflegehinweise

Licht & Standort:
Laura kann unter vielen Lichtverhältnissen leben. Obwohl sie gut gedeiht, wenn sie viel indirektes Sonnenlicht bekommt, wird sie bei einer geringen Lichtmenge einfach langsamer wachsen. Achte nur darauf, dass sie nicht zu starkem direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, da dies ihre Blätter verbrennen könnte.

Gießen:
Lasse die Erde zwischen den Wassergaben austrocknen. Gieße im Sommer alle 7 Tage und im Winter etwa einmal alle 14 Tage. Es ist immer besser, vor dem Gießen zu prüfen, ob die Erde ausgetrocknet ist, als sie zu sehr zu übergießen.

Temperatur:
Sie mag eine wärmere Umgebung mit Temperaturen zwischen 18-27°C.  Vermeide es, sie eine Zeit lang bei Temperaturen unter 12º C zu halten.

Luftfeuchtigkeit:
Laura braucht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Besprühe sie oft oder verwende einen Luftbefeuchter und halte sie von deiner Heizquelle fern.

Toxizität:
Giftig für Tiere und Menschen, wenn sie eingenommen wird.